Was kann Vision Green Solutions tun? Wir können anbieten Keller, Räume, Oberflächen in Augenschein zu nehmen und je nach Kontaminationsgrad das richtige und wirkungsvollste Desinfektionskonzept auswählen. Zudem sind wir in der Lage kurzfristig große Mengen an Hand-, Flächen- Spezial-Desinfektionsmitteln zu liefern, da wir diese selbst produzieren.

Die Padlets, Foren und Pinnwände der DWA, BVMW, LinkedIn, Xing, Helft-Erfstadt, Ahrhelp, Wir helfen der Eifel, usw. bieten unkomplizierte und pragmatische Vermittlung von Hilfsangeboten und Hilfsgesuchen für die Regionen. Jede Organisation, Kommune, Verband, Unternehmen kann ihren konkreten aktuellen Bedarf oder ihr kostenloses Hilfsangebot direkt auf der Pinnwand eintragen.

Ein Beispiel unserer Einträge an diese Pinnwände:

Die Vision Green Solutions GmbH (www.visiongreensolutions.com) ist ein Team von ausgewiesenen Desinfektions- und Wasser-Experten und bietet applikationsbasierte Innovationen, Lösungen und Beratung, zur Steigerung der Hygiene mit Hilfe verschiedener Technologien. Wir können als Start-Up unsere Anlagen und Desinfektionsmittel nicht kostenfrei zur Verfügung stellen, aber:

  • DESINFEKTION: Wir bieten unsere kostenlose Hilfe hinsichtlich Beratung (Engineering, Auswahl, Konzeptionierung) und Erstellung von Hygiene-Konzepten, ebenso bei der Auswahl der geeigneten Desinfektionsmittel an. Es wird häufig bei der Wand- u. Raumdesinfektion an Chlorbleichlauge oder Wasserstoffperoxid gedacht. Vorsicht! Das sind ätzende und zudem umweltgefährdende Gefahrstoffe, die nicht eingeatmet werden dürfen! Seien Sie vorsichtig – es gibt deutlich stärkere und zudem ungefährliche Produkte!
  • WASSERAUFBEREITUNG: Wir bieten unsere kostenlose Hilfe hinsichtlich Beratung (Engineering, Auswahl, Konzeptionierung) und Erstellung von Wasseraufbereitungs- und Hygiene-Konzepten, Auslegung von temporären & energieautarken Wasser- und Trinkwasseraufbereitungs-Containerlösungen je nach Rohwasserqualität, Auslegung und Dimensionierung von Desinfektionsanlagen und Auslegung von Anlagen zur Produktion von Trinkwasser-Desinfektionsmittel vor Ort (in situ) an.
  • (Kurzfristige Lieferung größerer Menge an pH-neutralen, hocheffizienten, umweltfreundlichen Hand, Flächen-, Spezial-Desinfektionsmitteln, selbst Anlagen zur Produktion von Großmengen dieser Desinfektionsmittel vor Ort, gegen Bezahlung, möglich.)

Bei Bedarf bitte bei Herrn Stephan Jakobs, der von Köln aus arbeitet, unter 0151-64334996 oder 0821-49803421 melden.
WIR HELFEN GERNE!

WIR MACHEN MIT! BITTE HELFEN SIE UND UNTERSTÜTZEN SIE DIESE AKTIONEN!

Weiter haben wir uns beim THW, Rotes Kreuz und sämtlichen betroffenen Städten und Gemeinden gemeldet und unsere Unterstützung angeboten. Helfen Sie bitte auch.

Sie haben ein konkretes Hilfe-Gesuch? Benötigen ggfs. Hilfe bei der Desinfektion Ihres Hauses, Oberflächen oder benötigen Desinfektionsmittel für die Hände? Gerne können Sie auch mit dem nachstehenden Formular Kontakt aufnehmen!